Einsatzübungen 2015

 
19.10.2015

Einsatzübung 19.10.2016: Schwelbrand im Keller des Seniorenwohnparks in Ihlowerfehn mit 8 vermissten Personen

Am gestrigen Dienstabend wurde zusammen mit der Feuerwehr Simonswolde am Seniorenwohnpark in Ihlowerfehn eine Übung durchgeführt.
Es wurde angenommen das mehrere Personen im Gebäude vermisst seien und sich einige auf einen Balkon retten konnten.
Zusätzlich musste ein Schwelbrand im Keller des Gebäudes gelöscht werden.

Während die Kameraden der Feuerwehr Simonswolde das obere Stockwerk nach Vermissten durchsuchte und mithilfe der Drehleiter von einem Balkon rettete, übernahmen unter Atemschutz vorgehende Kräfte aus Ihlowerfehn das Erdgeschoss sowie das löschen des Schwelbrands im Keller.

Durch den reibungslosen Ablauf der Übung konnten sehr schnell alle vermissten Personen gerettet und der Schwelbrand gelöscht werden.

Koordiniert wurde der Einsatz vom neuen Einsatzleitwagen.

Fahrzeuge vor Ort:
ELW 1 (Ihlow)
TLF 8/18W (Ihlowerfehn)
LF8 (Ihlowerfehn)
GWZ (Ihlowerfehn)
DLK 12-9 (Simonswolde)
LF 10/6 (Simonswolde)

(Text und Foto: Gemeindepressesprecher Coordes)